Am 21. Juli 2017 endeten in Norderbrarup
477 Jahre Schulgeschichte.

Gemeinsam haben wir uns erinnert und Abschied genommen - bei Kaffee und Kuchen auf die Busschleife vor der Schule...

... und tschüss gesagt.

Die Knüttelschule war für mich...

Anzahl Einträge: 9
Name: Britta Michaelis, geb. Herrmann
An der Schule von: 1971
An der Schule bis: 1974
Die Knüttelschule war für mich: ...wahrscheinlich das Beste, was mir passieren konnte! 1000 Erinnerungen...Mathe mit Elke Hansen, Kindergilde mit Buttermilch und Zwieback, auf dem Saal zum Abschluss "Kein schöner Land in dieser Zeit", Wandertag in den Bünderieser Wald und und und
Name: Christina Wacker
An der Schule von: 1997
An der Schule bis: 2001
Die Knüttelschule war für mich: Ein warmer, familiärer Ort zum Lernen, Spielen, Toben und Lachen; mit viel Raum, mich zu entfalten. Einer der zentralen Lebensmittelpunkte meiner Kindheit. Ein Ort zum Wohlfühlen. Ein Ort, wo ich in Puschen herumlaufen konnte. Ein zweites Zuhause!
Name: Manuela Wiedemann, jetzt bei Usedom
An der Schule von: 1972
An der Schule bis: 1976
Die Knüttelschule war für mich: ...Erinnerung an Frau Engel, die die Schulleitung hatte, mit Leib und Seele Lehrerin war - mit einem Herzen am rechten Fleck...an die Kindergilde mit Zwieback und kalter Milch...den Sandschulhof...den damals verwunschenen Garten hinter der Schule...
Name: A.L. aus F.
An der Schule von:  
An der Schule bis:  
Die Knüttelschule war für mich: Marionettenspieler
ziehen die Fäden.

Und die hölzernen Puppen
tanzen, tanzen, tanzen.

Fäden reißen,
Pinocchio bleibt liegen-
wird vergessen.

Versprechungen
uneingelöst.

Marionettenspieler
lassen lachend
die Puppen tanzen...
Name: Catrin Paulsen
An der Schule von:  
An der Schule bis:  
Die Knüttelschule war für mich: das Indianerprojekt und die Holzwerkstatt von Heike. Das Waffeleisenbacken im Akkord zum Flohmarkt...... Tschüss
Name: Catrin Paulsen
An der Schule von:  
An der Schule bis:  
Die Knüttelschule war für mich: Frau Peters, die damals für die Schule kämpfte.
Danke für den Flötenunterricht, das hat Musik bis heute in unser Haus gebracht (das Dü-Männchen).
Danke an die Eltern für das Obstfrühstück. Danke für das Zirkusprojekt im echten Zelt. Danke für s.IV
Name: Catrin Paulsen
An der Schule von:  
An der Schule bis:  
Die Knüttelschule war für mich: Familie abgestimmt war. Wie aufregend als die Klasse zu unserem Schafhof wanderte und unsere Lämmer besuchte.
In meinem Ohr klingt noch das Lied "Unsere Schule hat keine Segel ...". Danke an die Lehrer, danke an s.III
Name: Catrin Paulsen
An der Schule von: 6 Jahre
An der Schule bis:  
Die Knüttelschule war für mich: Sehr prägend und begleitend. Zu gern erinnere ich mich an die Feste der Kindergilde, bei denen auch Oma kam und ich Riegenführer sein durfte.
Wir fühlten uns willkommen u. a. weil sogar das Garderobenschild mit einem Schaf auf unsere s. II
Name: NN
An der Schule von: 2009
An der Schule bis: 2017
Die Knüttelschule war für mich: Unsere Kinder hatten insgesamt 8 tolle Grundschuljahre, in denen sie sich immer sehr wohl und ernst genommen gefühlt haben. "Kurze Beine - kurze Wege" war mal ein Motto der Landesregierung. Schade, dass sie nun geschlossen wird.